20.01.20

Resultierend aus den bereits gesammelten Erfahrungen des Projektes Demografiewerkstatt Kommunen ist zum Januar 2020 ein neues Teilprojekt zum Thema Integration von Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund im Kontext des demografischen Wandels, kurz „DWK-Integration“, gestartet. Fünf kommunale Mikro-Projekte werden im Jahr 2020, mit insgesamt bis zu 15.000 Euro aus den Mitteln des BMFSFJ gefördert.  

26.09.19

Mit einer Kombination aus Kulinarik, Musik, Spaß und Infos lädt das 9. Interkulturelle Fest am Samstag, 28. September 2019, ins Kreishaus, Stettiner Straße 30, von 14 bis 17 Uhr in Heide ein. Die Feier wird vom Kreis Dithmarschen gemeinsam mit dem Runden Tisch für Integration Heide und dem Lokalen Bündnis für Familie Heide sowie der Stadt Heide organisiert.

13.02.19

Die Koordinierungsstelle für Migration und Integration des Kreises Dithmarschen hat 2018 mit der Durchführung von Länderabenden begonnen. Die erfolgreiche Reihe, die aus der Teilnahme an der „Demografiewerkstatt Kommunen“ entstanden ist, wird auch 2019 fortgesetzt. Alle Dithmarscherinnen und Dithmarscher sowie neu Zugewanderte sind herzlich eingeladen, Traditionen, Kultur und Küche von 15 verschiedenen Ländern kennenzulernen.

29.10.18

Mit dem Zuzug rumänischer Mitbürger ergeben sich für die Stadt Wesselburen viele neue Chancen, aber auch Herausforderungen. Insbesondere in der alltäglichen Integrationsarbeit sind sie für alle Beteiligten spürbar.

16.10.18

Unter dem Motto „Mädchen sind mehr als pink, Mädchen sind stark“ fand am 11. Oktober der Weltmädchentag statt. Auch in Dithmarschen wurden zu diesem Anlass zum dritten Mal an verschiedenen Orten Veranstaltungen organisiert.