24.02.20

Vrees im Portrait: Wie die Gemeinde ältere Menschen dabei unterstützt, weiterhin im Ort leben zu können, darüber sprach Bürgermeister Heribert Kleene mit dem Bundespresseamt.

20.01.20

Resultierend aus den bereits gesammelten Erfahrungen des Projektes Demografiewerkstatt Kommunen ist zum Januar 2020 ein neues Teilprojekt zum Thema Integration von Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund im Kontext des demografischen Wandels, kurz „DWK-Integration“, gestartet. Fünf kommunale Mikro-Projekte werden im Jahr 2020, mit insgesamt bis zu 15.000 Euro aus den Mitteln des BMFSFJ gefördert.  

20.01.20

„Ick hav wat to vertellen – ich habe etwas zu erzählen“ – mit dieser Aussage folgten 2018 mehrere Menschen aus dem gesamten Emsland dem Aufruf des Landkreises Emsland sowie der Emsländischen Landschaft, ihre Geschichten zu erzählen, die sie mit dem Emsland verbinden. Kürzlich wurde das Buch mit knapp 30 Geschichten teilweise „up Platt“ im Meppener Kreishaus vorgestellt.

09.12.19

Der nächste Schritt im Projekt „Altwerden in Vrees“ ist getan: Am vergangenen Freitag, 6. Dezember 2019, wurde der Grundstein für ein Pflegehaus mit 12 Wohnungen gelegt, das betreutes Wohnen in der Gemeinschaft ermöglichen soll.

04.12.19

Die Mitmischer Twist haben den ersten Platz beim 24. Jugendförderpreis des Kreisjugendrings und Landkreises Emsland gewonnen. In einem Voting von Jury und Publikum setzten sie sich am vergangenen Freitag (15. November) im Kossehof in Meppen gegen 25 andere Vorschläge durch und durften sich über ein Preisgeld von 750 Euro freuen.