14.08.18

Die niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat am Donnerstag, 9. August 2018, die DWK-Kommune Vrees besucht. Sie besichtigte unter anderem die fünf barrierefreien Wohnungen, die im Rahmen des Projekts „Altwerden in Vrees“ entstanden sind.

10.08.18

Buchprojekt ergänzt offizielle Geschichtsschreibung – Teilnehmer gesucht

Meppen. „Ik häv wat to vertellen – ich habe etwas zu erzählen!“ – so lautet der Titel eines Buchprojekts, das der Landkreis Emsland zusammen mit der Emsländischen Landschaft plant. Hierfür werden Menschen aus dem gesamten Emsland gesucht.

19.06.18

»Gesellschaft im Dialog. Bewegung und neue Perspektiven durch Bürgerbeteiligung« ist der Titel des diesjährigen Forums für Demokratie und Bürgerbeteiligung vom 14.-16. September 2018. Moderne Demokratie heißt, das Gemeinwesen dialogisch zu gestalten – in Politik, Parteien und im zivilgesellschaftlichen Handeln, in Wirtschaft und Wissenschaft. Der Dialog wird zum Prinzip und nicht nur als unverbindliche Möglichkeit gesehen. Bürgerbeteiligung kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.

27.03.18

Familienzentrum auch Anlaufstelle für Senioren / Ansprechpartner und Aktivkreis

Mit dem Ziel, die Seniorenarbeit in Salzbergen „neu auszurichten“, war die Gemeinde im November 2017 in einen zweistufigen Beteiligungsprozess gestartet. Ermöglicht wurde dieser Prozess durch das bundesweite Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“, gefördert vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Fernsehlotterie. Jetzt legte das durchführende Büro, die pro-t-in GmbH aus Lingen, im Sozialausschuss die Ergebnisse vor. Einstimmig entschieden die Ausschussmitglieder daraufhin, dass der vorgeschlagene Weg auch tatsächlich eingeschlagen werden soll.

01.03.18

In der Gemeinde Vrees findet am Dienstag und Mittwoch, 6. und 7. März, das zweite Austauschtreffen des bundesweiten Modellprojekts „Demografiewerkstatt Kommunen“ (DWK) statt. Vrees beteiligt sich gemeinsam mit dem Landkreis Emsland an dem Bundesprojekt, das die Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels ermöglicht. Die Gemeinde ist Gastgeber der Veranstaltung, zu der die bundesweit sieben weiteren DWK-Teilnehmer erwartet werden. Am Dienstag, 6. März, von 19 bis 20 Uhr wird im Rahmen des Austauschtreffens auch eine öffentliche Informationsveranstaltung für freie gemeinnützige Träger angeboten.