06.11.18

Was bedeutet Quartiersarbeit? Warum ist sie wichtig? Was trägt zum Erfolg von Quartiersprojekten bei? Mit einem fünfminütigen Clip liefert die Deutsche Fernsehlotterie Antworten auf diese Fragen und veranschaulicht ihren Förderschwerpunkt Quartiersentwicklung.

29.10.18

Mit dem Zuzug rumänischer Mitbürger ergeben sich für die Stadt Wesselburen viele neue Chancen, aber auch Herausforderungen. Insbesondere in der alltäglichen Integrationsarbeit sind sie für alle Beteiligten spürbar.

24.10.18

Nachdem in Grabow im Jahr 2018 bereits ein Bürgerdialog sowie zwei Arbeitsgruppentreffen zum Thema „Leben und Wohnen in Grabow“ stattgefunden haben, sollten in der zweiten Jahreshälfte verstärkt die Kinder und Jugendlichen der Stadt an diesem Prozess beteiligt werden.

19.10.18

Im ersten Quartal 2017 waren in Deutschland 50 % der Personen ab 65 Jahren im Internet unterwegs. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zur Vorstellung des Statistischen Jahrbuchs 2018 am 18. Oktober in Berlin weiter mitteilt, ist der Anteil der Internetnutzerinnen und -nutzer in der  Generation 65 plus kontinuierlich gestiegen (2007: 19 %; 2012: 32 %).

18.10.18

Am 7. und 8. November 2018 findet Deutschlands größte Kongressmesse im Bereich der Sozialwirtschaft in Nürnberg statt. Die Demografiewerkstatt Kommunen ist sowohl auf der Messe vertreten – als Mitaussteller am Stand der der Deutschen Fernsehlotterie – als auch im Kongressprogramm.

17.10.18

Nach zweieinhalb Jahren war es Zeit für ein Zwischenresümee zur Teilnahme im Projekt Demografiewerkstatt Kommunen. Zu diesem Zweck fand am 02.10.2018 eine Halbzeitbilanz statt.

16.10.18

Unter dem Motto „Mädchen sind mehr als pink, Mädchen sind stark“ fand am 11. Oktober der Weltmädchentag statt. Auch in Dithmarschen wurden zu diesem Anlass zum dritten Mal an verschiedenen Orten Veranstaltungen organisiert.

15.10.18

Die Koordinierungsstelle für Migration und Integration des Kreises Dithmarschen organisiert eine neue Veranstaltungsreihe: „Länderabende im Kreis Dithmarschen“. Menschen, die zurzeit in Dithmarschen leben, stellen ihre Herkunft, Heimat oder ihr einstiges zu Hause vor. Die Länderabende sind aus der Teilnahme am Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ entstanden. Alle Dithmarscherinnen und Dithmarscher sowie neu Zugewanderte sind herzlich eingeladen, sich über verschiedene Nationen und Werte auszutauschen.

13.10.18

Die Mischung aus Information, Kultur und Unterhaltung kam bei den rund 400 Gästen des 8. Interkulturellen Festes am 29. September 2018 im Kreishaus gut an. Die Feier wurde vom Kreis Dithmarschen gemeinsam mit dem Runden Tisch für Integration Heide und dem Lokalen Bündnis für Familie Heide sowie der Stadt Heide im Rahmen der Interkulturellen Woche organisiert.

08.10.18

Stefan Zierke, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesfamilienministerin, hat am 5. Oktober Adorf im Vogtland besucht und sich persönlich ein Bild vor Ort darüber gemacht, woran im Rahmen der "Demografiewerkstatt Kommunen" gearbeitet wird.