17.05.19 - 18.05.19 | Chemnitz-Siegmar

Zusammen mit dem Kooperationspartner der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen geht die Stiftung Mitarbeit im Seminar „Kinder und Jugendliche in der Kommune wirkungsvoll beteiligen“ der Frage nach, wie es gelingen kann, Kinder und Jugendliche in gesellschaftliche Themen und Entwicklungen einzubeziehen. Doch wie kann das gelingen? Und durch welche Formate lassen sich Kinder und Jugendliche selbstbestimmt und selbstverantwortlich vertreten?

Am 17. und 18. Mai soll über diese und weitere Fragen in Chemnitz-Siegmar diskutiert werden. Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche und Interessierte aus Kommunen sowie offener Jugendarbeit.

Weitere Informationen zur Veranstaltung