18.05.20 | Lutherstadt Wittenberg

Gerade in strukturschwachen Regionen ist wertvolle Arbeit für die Gewinnung von Fachkräften und der gesellschaftliche Zusammenhalt von großer Bedeutung. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie laden zu diesem Thema zu einem Vernetzungstreffen unter dem Motto „Zurück für die Zukunft“ am 18. Mai 2020 von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Wittenberg ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Fragen wie:  Was sind die Beweggründe für Menschen, zurück in die ländlichen Regionen Deutschlands zu kommen? Welche Erwartungen haben sie? Wie können Länder, Kommunen und Fachkräftenetzwerke Menschen noch besser erreichen, die mit dem Gedanken spielen, zurückzukehren?

 

Die Organisation der Veranstaltung erfolgt durch:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region | DIHK Service GmbH

Breite Straße 29 | 10178 Berlin | Tel.: 030/20308 6201

Fax: 030/20308 5 6201 | E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de