Das Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ zielt auf Maßnahmen und Aktivitäten zur Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels. Es lebt bei seiner Umsetzung auch vom Informations- und Erfahrungsaustausch – die Themen des demografischen Wandels betreffen alle Kommunen, und in den Kommunen nicht nur Demografiebeauftragte, sondern auch Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in zahlreichen Arbeits- und Handlungsfeldern.

Von 2017 bis 2020 haben wir diese Serie mit Online-Vorträgen durchgeführt. Sie hatte zum Ziel, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kommunen mit Praxisbeispielen, zum Teil in Verbindung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, zu informieren und inspirieren. Die Vorträge richteten sich nicht nur an die teilnehmenden DWK-Kommunen, sondern auch an Kommunen und Organisationen aus anderen Projekten, die Maßnahmen und Aktivitäten zur Stärkung der Lebensqualität vor Ort fördern. Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen gab es die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen an die Referentinnen und Referenten zu stellen.

Die Vorträge und Präsentationen sind im Werkzeugkoffer dokumentiert. Sie finden die Links zu den Aufzeichnungen auch in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung. Aktuell sind keine weiteren Termine geplant.

 

Vergangene Termine

Über der Schulter einer Person sieht man einen Bildschirm, auf dem ein Webinar der Demografiewerkstatt Kommunen stattfindet.