Die AG „Jugend gestaltet Zukunft“ setzte im Rahmen der Demografiestrategie der Bundesregierung ihren Schwerpunkt auf gelingendes Aufwachsen in ländlichen Regionen. Ziel war es, Jugendliche und deren Belange aktiv in die Demografiestrategie einzubinden.

Um dies zu realisieren, hat das Projekt „Jugend-Demografie-Dialog“ der Leuphana Universität Lüneburg bis April 2018 vier Modelllandkreise bei der Durchführung von Jugendbeteiligungsprozessen begleitet. Beim „Jugend-Demografie-Dialog“ entwickeln Jugendliche Lösungen zur Bewältigung des Strukturwandels im ländlichen Raum.

 

Einer der beteiligten Modelllandkreise war der ländlich geprägte Kyffhäuserkreis.