Zur Gewinnung von akademischen Fach-und Führungskräften mit Migrationshintergrund kann ein Mentoring-Projekt mit Tandems aus Unternehmer*innen, engagierten Arbeitnehmer*innen und zugewanderten Frauen und Männern die Arbeitsmarktintegration fördern. Die Migrant*innen mit akademischer Ausbildung können als Mentees*vom Erfahrungsschatz und Netzwerk profilierter Berufskolleg*innen profitieren, somit wird ihnen der Einstieg als qualifizierte Arbeitskraft erleichtert.

Entwickelt von

Kreis Dithmarschen (Geschäftsbereich Familie, Soziales, Gesundheit - Stabsstelle Hilfen im Übergang), im Rahmen des Teilprojektes DWK-Integration