14.02.19

Von 2015 bis 2018 waren 16 Kommunen aus allen Bundesländern Teil des Prozesses „Jugendgerechte Kommunen“. Das Projekt „jugendgerecht.de – Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik“ veröffentlicht nun die zweite Auflage der Publikation „16 Wege zu mehr Jugendgerechtigkeit – Gelingensbedingungen für Jugendgerechte Kommunen“, welche die Erkenntnisse des Prozesses aufbereitet und zusammenfasst.

05.02.19

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lädt zum Fachkongress ,,Einsamkeit im Alter vorbeugen - aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen" am 18. und 19. März in Berlin ein. Mit dem Fachkongress will das Bundesseniorenministerium ein Zeichen gegen Einsamkeit und soziale Isolation im Alter setzen. Fachforen und Diskussionsrunden sensibilisieren die Öffentlichkeit für das Thema, Erfahrungen werden gebündelt, Initiativen haben die Möglichkeit sich zu vernetzen und praxisorientierte Handlungsoptionen zu erörtern sowie gemeinsam Strategien zur Vorbeugung von Einsamkeit und soziale Isolation zu entwickeln. 

15.01.19

„Brücken bauen“ lautete das Motto des 12. Deutschen Seniorentages, der vom 28. bis 30. Mai 2018 in Dortmund stattfand. Auch die Demografiewerkstatt Kommunen war vertreten. Nun ist eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung erschienen.

14.01.19

Vom 30. November bis 1. Dezember 2017 fand die Dezembertagung des DGD-Arbeitskreises „Städte und Regionen“ gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR) statt. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen die regionalen Herausforderungen des demografischen Wandels. Die Ergebnisse wurden nun zusammengefasst und veröffentlicht.

02.01.19

Der demografische Wandel wird die Kommunen in Deutschland zunehmend verändern. Allerdings wird sich diese Veränderung in unterschiedlichen Facetten vollziehen. Im Rahmen einer „Innovators Lounge“ werden am 23. Januar 2019 in Leipzig diese verschiedenen Facetten des demografischen Wandels aufgegriffen und die Auswirkungen auf die Kommunen diskutiert.