12.06.16

Ältere Menschen sollen so lange wie möglich selbstständig in ihrer vertrauten Umgebung leben können. Dazu will die Stadt Dortmund beitragen, indem sie dabei hilft, die Lebens- und Wohnbedingungen entsprechend zu verbessern. Nötig sind Aktivitäten in den Bereichen Wohnen und Wohnumfeld, Nahmobilität und Nahversorgung bis hin zu Gesundheit und Pflege.

04.04.16

Die Stadt Dortmund geht den demografischen Wandel aktiv an. Der Rat hat im Dezember 2015 beschlossen, eine Demografiestrategie für altersgerechte Wohnquartiere in der ganzen Stadt zu erarbeiten. Fachämter und Politik sollen im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam Vorschläge für ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben im Alter entwickeln.