05.07.18

Ausgehend von der Bürgerwerkstatt im Rahmen des Projektes „Demografiewerkstatt Kommunen“ im vergangenen Jahr im Stadtteil Dortmund-Menglinghausen, haben aktive Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit örtlichen Organisationen am 23.6.2018 ein Nachbarschaftsfest durchgeführt. Unterstützt wurden die Vorbereitungen durch Martina Skender vom Städt. Fachdienst für Senioren. Frau Skender ist Koordinatorin der Bürgerwerkstätten in den Dortmunder Stadtteilen Menglinghausen, Derne und Jungferntal.

22.06.18

Einführung eines WhatsApp-Newskanals für Jugendliche in Adorf; Neuer Kommunikationskanal geht in Betrieb. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demografiewerkstatt Kommunen“, in das Adorf neben acht weiteren Kommunen in der gesamten Bundesrepublik seit 2016 aufgenommen wurde, ist es der Stadt möglich, nicht nur zwingend notwendige Veränderungsprozesse zu gestalten, sondern auch besondere Chancen und neuartige Ideen auszuloten, die bei der aktiven Gestaltung und Weiterentwicklung kleiner Kommunen im ländlichen Raum hilfreich oder sogar unabdingbar sind.

20.06.18

Als „Poetry Slam“ wird ein moderner Dichterwettstreit bezeichnet. „Poetry Slams“ sind Mitte der 80er Jahre in Chicago entstanden und haben sich mittlerweile weltweit erfolgreich verbreitet. Auch in vielen deutschen Großstädten finden sie regelmäßig statt. 

19.06.18

»Gesellschaft im Dialog. Bewegung und neue Perspektiven durch Bürgerbeteiligung« ist der Titel des diesjährigen Forums für Demokratie und Bürgerbeteiligung vom 14.-16. September 2018. Moderne Demokratie heißt, das Gemeinwesen dialogisch zu gestalten – in Politik, Parteien und im zivilgesellschaftlichen Handeln, in Wirtschaft und Wissenschaft. Der Dialog wird zum Prinzip und nicht nur als unverbindliche Möglichkeit gesehen. Bürgerbeteiligung kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.

19.06.18

Der Stadtteil Menglinghausen feiert ein Nachbarschaftsfest: Am Samstag, 23. Juni, von 11:00 bis 16:00 Uhr, sind alle Menglinghauser und ihre Gäste herzlich auf die Wiese "Am Sumpf" eingeladen.

07.06.18

„Wo drückt der Schuh, welche Themen bewegen Sie in Grabow ganz besonders?“ Diese Frage stand am Anfang der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Projekts Demografiewerkstatt Kommunen, zu der das Amt Grabow in Zusammenarbeit mit dem Büro für Dorfentwicklung Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte.

06.06.18

Drei Tage unter dem Motto „Brücken bauen“: Beim Deutschen Seniorentag vom 28. bis 30. Mai in Dortmund präsentierten zahlreiche Initiativen und Dienstleister ihre Projekte und Angebote für Seniorinnen und Senioren. Auch die „Demografiewerkstatt Kommunen“ war am Stand des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vertreten.

23.05.18

Zur Auftaktveranstaltung am 18.04.2018 von „Derne bewegt sich“  kamen 400 Menschen aus dem Stadtteil Dortmund-Derne und Umgebung bei schönstem Sonnenwetter in den Gneisenaupark. Ausgangspunkt war die DWK-Bürgerwerkstatt im Juli 2017, auf der die anwesenden Teilnehmer/innen unter anderem beschlossen haben, den Stadtteilpark durch Sportangebote für Jung und Alt zu aktivieren.

21.05.18

Der "Werkzeugkatalog" ist das Ergebnis der "Zukunftswerkstatt Kreis Düren" im Oktober des vergangenen Jahres mit rund 100 Expertinnen und Experten aus dem Kreis Düren sowie einer großen Schülergruppe des Gymnasiums der Gemeinde Kreuzau.

15.05.18

Am Sonntag, 13. Mai, war die „Demografiewerkstatt Kommunen“ erneut prominent vertreten: Die Kurzvideos im Rahmen dieser Wochenziehung der Deutschen Fernsehlotterie sind in Adorf entstanden.