15.05.18

Am Sonntag, 13. Mai, war die „Demografiewerkstatt Kommunen“ erneut prominent vertreten: Die Kurzvideos im Rahmen dieser Wochenziehung der Deutschen Fernsehlotterie sind in Adorf entstanden.

13.05.18

Vom 15. bis 17. Mai 2018 geht es beim Deutschen Fürsorgetag in Stuttgart um Fragen wie: "Wie können wir den Zusammenhalt stärken? Wie kann Vielfalt gelebt werden? Und wie ist dies in Deutschland und Europa möglich?". Auch die "Demografiewerkstatt Kommunen" wird dort vorgestellt.

13.05.18

Die erfolgreiche Bewältigung des demografischen Wandels hängt entscheidend davon ab, ob es gelingt jungen Menschen, gleich welcher Herkunft, eine erfolgreiche Bildungslaufbahn und einen guten beruflichen Start zu ermöglichen. Im Rahmen des Projektes „Demografiewerkstatt Kommunen“ setzt der Regionalverband Saarbrücken deshalb einen Schwerpunkt im Bereich der Bildung. Der Regionalverband Saarbrücken lädt zur Fachtagung am 29. Mai in der VHS Saarbrücken.

11.05.18

Die Webinare der "Demografiewerkstatt Kommunen" sind ein beliebtes Format, um sich über ausgewählte Themen aus dem Bereich des demografischen Wandels zu informieren, interessante Praxisbeispiele kennenzulernen und in den Austausch zu treten. Damit die Inhalte auch auf den Webinartermin hinaus nutzbar sind, werden die Vorträge zukünftig bei YouTube einsehbar sein.

09.05.18

Zweites Austauschtreffen in der Gemeinde Vrees: Vertreterinnen und Vertreter der DWK-Modellkommunen folgten der Einladung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Teilnahme am Austauschtreffen.

09.05.18

Am Sonntag, dem 22. April 2018, lud das Seniorenbüro der Stadt Püttlingen zum Tag der Offenen Tür ins Püttlinger Schlösschen ein. Hier präsentierte das Seniorenbüro interessante Angebote und Vorträge, zu denen alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen waren.

09.05.18

Vom 28. bis 30. Mai 2018 findet in Dortmund der Deutsche Seniorentag unter dem Motto „Brücken bauen“ statt. Die Demografiewerkstatt Kommunen wird ebenfalls vertreten sein.

30.04.18

Einer der Schwerpunkte der Stadt Adorf beim Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ ist die Sicherung der Zukunft der Ärzteversorgung in Adorf und dem oberen Vogtland. Am 14. Mai 2018 diskutiert Herr Dr. Klaus Zeitler vom SIREG Institut, Berater der Stadt Adorf im Rahmen der DWK, mit zahlreichen Fachleuten die Möglichkeiten interkommunaler Kooperationen zur Sicherung der medizinischen Daseinsvorsorge.

16.04.18

„Derne bewegt sich“ lautet das Motto eines neuen Mitmachangebotes für die Derner Bürgerinnen und Bürger aller Generationen. In einer Bürgerwerkstatt, die im Rahmen der „Demografiewerkstatt Kommunen“ in Derne durchgeführt wurde, hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im letzten Jahr unter anderem vorgeschlagen, mit sportlichen Aktivitäten im Gneisenaupark das nachbarschaftliche Miteinander zu stärken.

12.04.18

Die Plattform PUBLICUS wendet sich an Entscheidungs- und Funktionsträger in den Verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden, öffentlichen Unternehmen und Institutionen. 2018 erscheint in dem Online-Magazin eine Reihe über die Demografiewerkstatt Kommunen. In vier Ausgaben erläutert die strategische Projektbetreuerin Prof. Dr. Martina Wegner von der Hochschule für angewandte Wissenschaften München die Hintergründe, Handlungsfelder und Ergebnisse der DWK.