20.01.20 | Berlin

Die Veranstaltung des BMFSFJ widmet sich dem Thema: „Lebenswelten 4.0? Zur Bedeutung des sozialen Umfelds in städtischen Bezirken und ländlichen Regionen angesichts des demografischen Wandels“. Martin Rutha, Leiter der Geschäftsstelle der Demografiewerkstatt Kommunen, bringt seine Expertise ein.